Arsenals beste und schlechteste Spieler beim klaren Sieg gegen Brighton
1 min read

Arsenals beste und schlechteste Spieler beim klaren Sieg gegen Brighton

Wenn Arsenal in dieser Saison den Titel in der Premier League gewinnen wille, Günstige Real Madrid Trikots braucht es mehr Leistungen wie beim 3:0-Sieg gegen Brighton & Hove Albion am Samstag.Gegen den Lieblingsverein aller Hipster holte die Mannschaft von Mikel Arteta drei wichtige Punkte, die sie vor dem Duell zwischen Liverpool und Manchester United am Sonntag wieder an die Tabellenspitze der Premier League brachten.
Ein Tor, ein Assist und eine dominante Gesamtleistung – ein guter Tag für Kai Havertz.Havertz bewegte sich intelligent und selbstlos in der Spitze und brachte Linksaußen Gabriel Jesus ins Spiel. In der zweiten Halbzeit war er jedoch direkt für die Tore verantwortlich.Nach einer Stunde erzielte Havertz den zweiten Treffer für Arsenal, bevor er mit einem klugen Pass Leandro Trossard in Szene setzte, der das dritte Tor erzielte.Jorginho zog die Fäden aus der Tiefe und seine Erfahrung im Zusammenspiel mit Havertz war hier deutlich zu sehen.

Der Italiener, der oft für seine mangelnde Beweglichkeit kritisiert wird, Fußballtrikot kinder kaufen stürmte über den Flügel und bereitete das zweite Tor seines langjährigen Teamkollegen vor – eine gerechte Belohnung für eine durchweg beeindruckende Leistung.Die größte Gefahr für Brighton ging an diesem Nachmittag von den Außenbahnen aus, wo Simon Adingra sich gegen Oleksandr Zinchenko durchsetzen konnte.Der Ukrainer war in der ersten Halbzeit stark angeschlagen, konnte sich aber nach der Pause stabilisieren und wurde 20 Minuten vor Schluss ausgewechselt.

Leave a Reply